Große Feier für 15 Jahre ÖKH am EvK

Am 16. Oktober 2003 begannen 25 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach erfolgreichem Abschluss der Praxisschulung ihren Dienst als „grüne“ Damen und Herren in der Ökumenischen Krankenhaushilfe (ÖKH) des Evangelischen Krankenhauses Hattingen (EvK).

Damit freute sich Tage Krankenhausseelsorger Pfarrer Wilfried Ranft nun über 15 Jahre Patientenbegleitung und zehn Jahre Lotsendienst und lud die ganze Gruppe zu einer kleinen Feier bei Kuchen, Kaffee und Live-Musik ein.

Aktuell ist die Gruppe 27 Mitglieder stark. Pfarrer Ranft konnte gleich fünf Damen der ersten Stunde zu ihrem 15jährigen Dienstjubiläum gratulieren sowie zwei weitere Mitarbeitende ehren, die seit zehn beziehungsweise fünf Jahren dabei sind.

„Wir möchten dieses Jubiläum“, so Ranft, „gleichzeitig dazu nutzen, um neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Dienst der Patientenbegleitung oder des Lotsendienstes zu begeistern und zu werben.“

Wer gern nähere Infos möchte, wendet sich einfach an Pfarrer Ranft (Tel. 02324-502-5355 oder E-Mail: ranft@krankenhaus-hattingen.de)

ganz oben links der Herr neben Herrn Ranft: Horst Borbe (10 Jahre Lotse),

vorne: Gisela Niemke, Bärbel Ziolkowski (Leitung), Christa Blümer (Patientenfürsprecherin, Mitglied des Ethik Komitees) alle drei 15 Jahre in der Patientenbegleitung, dann Marlene Köhnen, 5 Jahre Patientenbegleitung, und Christel Feger, 15 Jahre Patientenbegleitung.



← zurück