Augusta-Senioren feiern goldenen Herbst

Ihr traditionelles Herbstfest feierten Bewohnerinnen und Bewohner mit Angehörigen und Freunden im Augusta-Seniorenheim Linden. Bei herrlichem Sonnenschein und ausgelassener Stimmung spielte das Wattenscheider Duo „Bernd und Christel“ in der Einrichtung der Evangelischen Stiftung Augusta viele bekannte Herbst- und Volkslieder und animierte so ihr ebenso aufmerksames wie textsicheres Publikum zum Mitsingen und -schunkeln.

Klaus Karwowski, Vorsitzender des Bewohnerbeirates sowie Einrichtungsleiter Norbert Bongartz lasen in den musikalischen Pausen einige Kurzgeschichten und witzige Anekdoten vor, so dass die Zeit für die Seniorinnen und Senioren, aber auch für die Gäste wie im Flug verging. Natürlich sorgten auch viele Helfer an diesem Nachmittag für das leibliche Wohl.

← zurück